Allgemeine Hinweise und Teilnahmebedingungen

Anmeldungen:
Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte den Anmeldevordruck, der nach Bedarf kopiert werden kann. Bitte melden Sie sich schriftlich, per Fax oder per E-Mail (mit unserem Anmeldevordruck) an.

Anmeldeschluss:
Anmeldeschluss ist - soweit nichts anderes angegeben - jeweils vier Wochen vor Seminarbeginn. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Ersatztermine:
Falls eine Fortbildungsveranstaltung ausgebucht ist, wird rechtzeitig ein Ersatztermin schriftlich mitgeteilt.

Einladung bzw. Absage:
Die Einladung zum Fortbildungsseminar wird etwa drei Wochen vor Beginn der Fortbildungsveranstaltung an die Dienststelle des Teilnehmers versandt. Grundsätzlich werden Fortbildungsveranstaltungen nur dann durchgeführt, wenn mindestens 15 (10 bei EDV) Anmeldungen vorliegen. Kann ein Teilnehmer nicht berücksichtigt werden, erhält er rechtzeitig eine Benachrichtigung.

Teilnehmergebühren:
Die Teilnehmergebühren sind bei den einzelnen Fortbildungsseminaren angegeben und werden nach Ablauf der Fortbildungsveranstaltungen bei den Entsendekörperschaften angefordert.

Tagungsstätte:
Der Tagungsort für die einzelne Fortbildungsveranstaltung wird mit der Einladung bekannt gegeben.
Die EDV-Lehrgänge finden im neuen Seminar- und Unterrichtsgebäude der Saarländischen Verwaltungsschule in 66115 Saarbrücken-Burbach (Saarterrassen), Konrad-Zuse-Straße 5, EDV-Saal (Raum 1.3) im 1. Obergeschoss statt.

Teilnahmebescheinigung:
Eine Teilnahmebescheinigung wird den Teilnehmern nach Ablauf der Fortbildungsveranstaltung über ihre Beschäftigungsbehörde zugesandt.

Arbeitsunterlagen:
Es wird empfohlen, die bei der einzelnen Fortbildungsveranstaltung aufgeführte Literatur zum Seminar mitzubringen.

Anfragen zum Thema:
Es wird ausdrücklich begrüßt, wenn aus dem Teilnehmerkreis vor dem Seminartermin Anfragen zum Seminarthema schriftlich an die Saarländische Verwaltungsschule herangetragen werden, die wegen ihrer allgemeinen Bedeutung dazu geeignet sind, von dem / den Referenten behandelt und zur Diskussion gestellt zu werden. Die Saarländische Verwaltungsschule bittet, dass diese Anfragen spätestens zwei Wochen vor dem Seminartermin vorliegen, damit sich der Referent / die Referenten damit befassen kann / können.

Abmeldungen:
Abmeldungen werden schriftlich erbeten, per Fax oder per E-Mail
Fax-Nr.:  0681 / 92682-26
E-Mail:  o.berrar[at]verwaltungsschule-saar.de
E-Mail:  p.groetzinger[at]verwaltungsschule-saar.de  (EDV)
Bei Fortbildungsseminaren und -lehrgängen werden für Abmeldungen bis eine Woche vor Seminarbeginn keine Gebühren erhoben. Bei Abmeldung nach diesen Terminen bzw. Nichtteilnahme sind die vollen Teilnehmergebühren zu entrichten.

Fortbildungsprogramm als Datei:
Sie finden unser Programm auch im Internet unter der Adresse www.verwaltungsschule-saar.de.
Auf Wunsch senden wir Ihnen unser Fortbildungsprogramm 2017 auch per E-Mail als pdf-Datei zu.

 

Auskünfte und Informationen:

Programmplanung und Seminarinhalte:
Detlef Loch
Telefon:  0681 / 9268210
E-Mail:  d.loch[at]verwaltungsschule-saar.de


Teilnehmerverwaltung und Organisation:

Fortbildungsbereich Verwaltung
Oliver Berrar
(montags bis donnerstags von 9.00 Uhr - 16.00 Uhr)
Telefon:  0681 / 9268212
E-Mai.:  o.berrar[at]verwaltungsschule-saar.de

Fortbildungsbereich EDV und Sonderlehrgänge
Petra Grötzinger
(montags bis freitags von 8.00 Uhr - 14.00 Uhr)
Telefon:  0681 / 9268211
E-Mail:  p.groetzinger[at]verwaltungsschule-saar.de

 

Bei entsprechender Nachfrage richtet die SVS alle EDV-Kurse als Wiederholungsveranstaltung ein.