Sie sind hier: Ausbildung  ⁄  Auszubildende  

Berufsschule

Die Berufsschule vermittelt den Auszubildenden während ihrer Berufsausbildung die durch den Rahmenlehrplan bestimmten Inhalte. Sie hat die Aufgabe sowohl Allgemeinbildung als auch die jeweilige fachliche Bildung zu fördern.

Für Auszubildende zur / zum Verwaltungsfachangestellten findet der Berufsschulunterricht an der Friedrich-List-Schule (KBBZ Saarbrücken, www.kbbz-sb.de) statt und gliedert sich in zwei Blöcke pro Ausbildungsjahr von jeweils ca. 6 Wochen.

Für Auszubildende mit einem mittleren Bildungsabschluss besteht mittlerweile die Möglichkeit, im Rahmen der Ausbildung die Fachhochschulreife zu erwerben. Nähere Informationen hierzu hält die Berufsschule bereit.

Flyer zu "Ausbildung plus"

Schülerdatenblatt

Unterrichtsblöcke an der Berufsschule