Ausbildungsberatung - Was ist das?

Die Saarländische Verwaltungsschule ist nach dem Berufsbildungsgesetz verpflichtet, Ausbildungsberater zu bestellen.

 

AUSBILDUNGSBERATER

  • sind zuständig für die Überwachung der Berufsausbildung sowie deren Förderung.
  • kennen sich im Ausbildungsalltag aus und wissen, was Auszubildende und Ausbildungsbetriebe bewegt.
  • sind Mittler zwischen Ausbildern, Auszubildenden und sonstigen an der Ausbildung beteiligten Personen.
  • helfen dabei, nachhaltige und zielorientierte Lösungen für Probleme und Konflikte zu finden.
  • beraten kostenlos und mit der gebotenen Sorgfalts- und Geheimhaltungspflicht.

 

Beratungsangebot

Fragen zum Ausbildungsvertrag

Persönliche und fachliche Eignung der Ausbildenden und Ausbilder

Sachliche und zeitliche Gliederung der Ausbildung

Berufs- und arbeitspädagogische Fragen der Ausbildung

Berichtsheftführung

Berufsschulbesuch und dienstbegleitende Unterweisung

Zwischen- und Abschlussprüfungen

Rechtliche Grundlagen

 

Wichtige Informationen, Muster und Vordrucke zum Downloaden erhalten Sie hier.

 

 

Ansprechpartnerin
Nicole Peters
Ausbildungsberatung und -überwachung
Tel.: 0681 / 92682-14
Fax: 0681 / 92682-26
E-Mail: n.peters[at]verwaltungsschule-saar.de

 

Besuche am Ausbildungsplatz sind nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

Ansprechpartnerin
Nicole Peters
Ausbildungsberatung und -überwachung
Tel.: 0681 / 92682-14
Fax: 0681 / 92682-26
E-Mail: n.peters[at]verwaltungsschule-saar.de

 

Besuche am Ausbildungsplatz sind nach vorheriger Terminabsprache möglich.